Fachausschuss Liturgie

Worum geht es?

Dieser Fachausschuss ist dafür verantwortlich, Voraussetzungen für lebendige und würdige Gottesdienste zu schaffen. Die Grundlage dafür ist das Vertrauen, dass den zu diesen Feiern Versammelten Gott in Jesus Christus durch die Kraft des Heiligen Geistes begegnet.

Die Beteiligung möglichst vieler an der Gottesdienstgestaltung ist die praktische Übersetzung des Wortes „Liturgie“ (=gemeinsames, öffentliches Tun).

Wer arbeitet mit?

Barbara Knogler (Schriftführerin), Anneliese Dunzinger-Hinterhölzl, Pastoralassistent Mag. Tobias Almer, Ingrid Mattle (Leitung), Wilhelm Ettl, Christine Kopfer, Pfarradministrator Pfarrer Paulinus Anaedu, Franz Hinterhölzl, Sarah Schobesberger (nicht am Bild)