Kennenlernwanderung der Pfarrgemeinderäte der Pfarren Hartkirchen, Haibach und Aschach

Am 14. April 2018 trafen sich die Pfarrgemeinderatsmitglieder der von Pfarrer Paulinus betreuten Pfarren in Aschach.

Nach der PGR-Wahl 2017 hat sich der Pfarrgemeinderat in unseren Pfarren personell verändert. Aus diesem Grund schlug Pfarrer Paulinus eine gemeinsame Wanderung vor, um die Kolleginnen und Kollegen der Nachbarpfarren kennen zu lernen.

Wir luden unsere Kolleginnen und Kollegen aus den Nachbarpfarren zu einer sog. „Marterlroas“ ein. Treffpunkt war in der Pfarrkirche . Frau Dr. Elisabeth Dienstl berichtete über die Geschichte unserer Pfarrkirche in eindrucksvoller Weise. Über die Abelstraße gingen wir zur der dem hl. Laurentius geweihten Kapelle, der Friedhofkirche, von der sie uns ebenfalls einige interessante geschichtliche Details erzählen konnte. Wir wanderten weiter über die Grünauerstraße zur Winklerkapelle, zur Pfarrhofkapelle sowie zur Lourdeskapelle und anschließend zur Donau (Weg der Fronleichnamsprozession), wo die Wanderung beim Ausgangspunkt ihren Abschluss fand.

Zu einer spontanen und willkommenen Rast auf dem Weg luden uns dankenswerterweise Albert und Barbara Rathmayr ein.

Wir bedanken uns bei allen, die sich für das „Kennenlernen“ Zeit genommen haben. Dieses Treffen sehen wir als Grundstein für eine noch intensivere Zusammenarbeit in der Zukunft.

Wir freuen uns darauf.

Öffentlichkeitsausschuss
Werner Konrad

 

 

Kommentar verfassen