Einladung zum Fremdgehen

Fünf Gelegenheiten zwischen Mai und November 2018
im Raum Eferding

Fremdgehen? Noch dazu mit dem Segen der Kirche! – Warum nicht?
Ist es nicht auf Dauer eintönig, immer nur mit demselben Menschen unterwegs zu sein? Warum nicht einmal jemand anderen kennenlernen?

Ausbrechen aus den eigenen vier Wänden, aus dem eigenen Pfarrheim, aus den Gemeindegrenzen … Über den Zaun / Kirchturmhorizont hinausschauen, den Reiz des Fremden spüren.

Einmal außi gråsn – alleine oder auch zu zweit. Alles ist erlaubt.

Na, Lust bekommen auf ein kleines Abenteuer? Dann verfolgen Sie unseren Blog. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir Ihnen die einzelnen Stationen näher vorstellen.

Wir beginnen am 26. Mai in Prambachkirchen – dazu mehr in unserem nächsten Beitrag!

Kommentar verfassen